Stellungnahmen

  • Stellungnahmen
17.03.2021

Die Caritas kämpft für bessere Bedingungen in der Pflege

Die Caritas kämpft seit vielen Jahren für bessere Rahmenbedingungen in der Pflege, für alle Pflegenden. Weil die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas jetzt dem ver.di-Tarifvertrag nicht zugestimmt hat, geraten die Fakten durcheinander. Lesen ... Mehr


11.03.2021 Migration

Pushbacks an den Außengrenzen der Europäischen Union müssen aufhören

Caritas-Präsident Peter Neher äußert sich anlässlich des EU-Ministertreffens zu Pushbacks an den Außengrenzen der EU und plädiert für menschenwürdige Grenzschutzsysteme. Mehr


08.03.2021 Pflegetarife

Position des Vorstands zum "Tarifvertrag Altenhilfe" und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege

Mindestlöhne durch die Pflegekommission der Bundesregierung neu festlegen, Tarifbindung einfordern und eine Reform der Pflege auf den Weg bringen sind die Ziele der Caritas. Mehr


08.03.2021

Reine Luft in Einrichtungen der Caritas

Im Zuge der ersten Öffnungen des Lockdowns rüstet die Caritas Hamm aktuell ihre Kitas, das Caritas Familien Forum und die drei Seniorenheime mit Luftreinigern aus, um mit dieser technischen Lösung die Aerosolübertragungen zu verhindern. Mehr


04.03.2021

Stellungnahme DiCV Aachen zum flächendeckenden Tarif Altenhilfe

Diözesan-Caritasdirektor Stephan Jentgens nimmt Stellung zum flächendeckenden Tarif Altenhilfe. Mehr